Andreas Pohl

Seit 2001 Entwicklungs- und Lerntherapeut nach PäPKi® für Säuglinge, Vorschul- und Schulkinder, außerdem seit 1994 staatl. anerk. Logopäde.

Seit 1996 eigene Praxis.

Spezialisiert auf die Behandlung von Kindern mit Lernproblematiken, Sprachauffälligkeiten und neuromotoriisch bedingten Verhaltensauffälligkeiten.

Langjährige Referenten- und Seminartätigkeit, Mitinitiator des RAMP©-Bewegungsprogramms für Kinder, Komponist von Kinderliedern und Vater von drei Kindern.

Andreas Pohl